Elektro-Mountainbike: 10 Dinge, die man wissen muss

23 Aug 2017

Mit der entwicklung der technologie wurden verschiedene traditionelle fahrräder zunehmend in elektrische fahrräder aktualisiert. Nach Klassifizierung gibt esElektrische Mountainbikes, Elektrische Rennräder, elektrische Pendlerfahrräder, elektrische Trekkingräder und etc. wie für den Motor gibt esElektro-Fahrräder mit NabenmotorUnd Elektrofahrräder mit Mittelantrieb. Lassen Sie uns einen Blick auf die zehn Dinge, die Sie über elektrische Mountainbikes wissen müssen.

1. Warum brauchen wir ein Elektrofahrrad?
Elektro-Bike bietet Ihnen eine stärkere Kraft und verbessert Ihre Kletterfähigkeit. Es macht Ihr Reiten schneller und glatter, das ist einfacher für Sie, um die Spitze des Berges oder andere entfernte Täler zu erreichen, oder einfach nur mit Ihren Freunden zu halten. Es gibt zu viele Gründe zu zählen. In den entwickelten Ländern in Europa sind Elektrofahrräder zu einem neuen Liebling der Menschen geworden, während in einigen Entwicklungsländern noch zu viele Menschen nicht bereit sind, es zu akzeptieren.

2. der Kern der Elektrofahrräder: Motor
Zurzeit werden die großen Fahrradhersteller die fünf großen internationalen Motorenhersteller wählen: bosch, shimano, brose, yamaha und panasonic. In den letzten jahren hat sich der chinesische bafang-motor in europa und nordamerikanischen aufgrund seiner hohen leistung und kosteneffektivität populär. Es gibt zwei Typen Motor in der aktuellen Marketing, das ist Hub Motor und Mid-Drive-Motor. Und bosch's und shimanos Motor sind alle Mittelmotoren, die die beste Wahl für das elektrische Mountainbike ist. In Bezug auf die beiden Punkte sind neue Produkte alle mit Bafang Mid-Drive-Motor, denn wir wollen den Kunden eine qualitativ hochwertige und kostengünstige Produkte bieten.

3. Antriebssystem
Die meisten elektrischen Mountainbikes unterscheiden sich nicht viel von traditionellen Mountainbikes auf dem Antriebssystem. Doch mit der Entwicklung von Elektro-Fahrräder, Zubehör gewidmet Elektro-Fahrräder wird immer häufiger. Sram hat eine lösung für ex1 Antriebssystem von elektrischem power-unterstützten fahrrad gestartet, e-blocktm Schwungrad ist der Kern und die Seele von ex1, die entworfen ist, um optimale e-mtb Getriebe-Verhältnisstrecke zur Verfügung zu stellen, die Batteriedauer zu erhöhen und den Abrieb der Teile zu verringern.

4. andere Komponenten
Elektro-Mountainbike ist schwer mit schwindender Kraft, also sind sie meistens unerträglich, wenn man nur preiswerte Monolayer-Reifen benutzt. Stoßkraft erfordert eine starke Bremse zu kontrollieren. Die hydraulische Scheibenbremse von Shimano eignet sich für Elektrofahrräder, die den Fahrzeugen mit hoher Geschwindigkeit und häufigem Gebrauch begegnen können und durch Motoren und Batterien ein größeres Gewicht aufweisen.

5. ist das elektrische Mountainbike viel schwerer als das traditionelle Mountainbike?
Das ist eine Frage zum Gewicht. Unter Berücksichtigung von Motor und Batterie, ist das elektrische Mountainbike schwerer als das traditionelle Fahrrad. Allerdings sind sie aufgrund des elektrischen Stromversorgungssystems keine Belastung für Sie beim Radfahren. Im Allgemeinen ist das Gewicht des elektrischen Mountainbikes ungefähr 21-23kg und nur mehr als 25kg, das Gewicht wird wirklich beunruhigt zu reisen.

6. Wie lange wird es dauern, um wieder aufzuladen?
im Vergleich zu denPendlerzyklus, Das elektrische Mountainbike hat einen stärkeren Motor, in der Regel bis zu 500wh oder sogar höher. Aber angesichts der begrenzten Watt der meisten Länder, Fyrlyt E-Bikes in der Regel bietet 250-500 Watt Motor Elektro-Fahrräder mit einem speziellen Ladegerät ausgestattet, die für 4 Stunden gefüllt werden kann.

7. Wo kann ich das elektrische Mountainbike fahren?
Elektrofahrrad ist kein Motorrad, so generell ist es nicht verboten, auf der Straße zu fahren. Hochpräzisions-Drehmoment-Sensor kann die Absicht des Fahrers wahrnehmen und rechtzeitig geben Ihnen Kraft, bis die maximale Geschwindigkeitsbegrenzung erreicht ist. Daher ist das Elektrofahrrad sehr sicher.

8. Wie weit kann ich ein elektrisches Mountainbike fahren?
Wie weit können Sie ein elektrisches Mountainbike fahren, hängt von der Batteriekapazität ab. Während der Offroad-Fahrt, große Drehmoment-Leistung von Elektro-Fahrräder und die Leistungsaufnahme durch schwierige Klettern müssen beachtet werden.

9. Fokus auf die Geometrie Design von Mountainbike
Freundliche Erinnerung: Mit einer großen Auswahl an Waren, die auf dem aktuellen Markt verfügbar sind, sollten Sie niemals von der Leistung und der Batterielebensdauer des Herstellers verwirrt werden. Ausgezeichnetes geometrisches Design ist gleichermaßen wichtig, denn Rahmen ist die Seele des Mountainbikes und ein elektrisches Mountainbike ist letztlich ein Mountainbike.

10. Welche Art von Elektro-Mountainbike sollte ich wählen?
Elektro-Mountainbike ist nicht mehr ein einfaches Mountainbike mit Motor heutzutage, es gibt viele Mountainbike-Marken (wie Gant, Lapierre, bmc etc.) beginnt in das Feld des elektrischen Mountainbikes zu treten. Aber es bedeutet nicht, dass Sie ein großes teures Elektrofahrrad kaufen müssen, ein kostengünstiges elektrisches Mountainbike mit hoher Leistung wie Fyrlyt-Elektrofahrrad ist die beste Wahl für Sie. Sie sind einer ihrer Kunden, aber der vorherige Kunde mit dem besten Service von uns.
Online-service
#

Kontaktieren Sie uns